Allgemeine Bestimmungen für Kurse von Beatrice Berner
Rheinfelden, Mai 2019

 

Allgemeine Bestimmungen und Informationen

Kurs-Annullationskosten:

Ab Anmeldefrist (je beim Kursbeschrieb angegeben) unsere effektiven Verluste (Kurspreis).

Massgebend für die Berechnung ist das Datum des Eintreffens der Rücktrittserklärung beim Beatrice Berner. Bei Wochenenden und Feiertagen gilt der nächste Werktag. Für jeden Rücktritt, auch ausserhalb der Annullationsfrist, müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 80.- erheben. Preis- und Programmänderungen sowie Annullation des Kurses wegen ungenügender Beteiligung sind vorbehalten.

Preis und Leistungen

Die von Beatrice Berner erbrachten und im Pauschalpreis inbegriffenen Leistungen beziehen sich auf eine Person und werden in der Kursausschreibung explizit aufgeführt. Dies betrifft insbesondere Angaben zu Kurszeit, Flug, Transfer, Übernachtungen, Mahlzeiten und Material.

Anmeldung

Anmeldung online über unsere Website. Mit meiner schriftlichen Kurs-Bestätigung gilt Deine Anmeldung als verbindlich; mein Rücktritts- und Annullationsbedingungen treten ab diesem Zeitpunkt in Kraft. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Buchungsbestätigung

Nach Deiner Anmeldung erhältst Du eine Buchungsbestätigung per Mail.  Die Kursbestätigung mit Einzahlungsschein wird Dir zugestellt, sobald die Kursdurchführung als gesichert gilt (min. Teilnehmer).

Kurs- und Reiseunterlagen

Etwa 10-14 Tage vor Abreise erhältst Du alle nötigen Angaben zu Anreise, Aufenthalt, Kurs und Material, allfällige Tickets sowie die Teilnehmerliste. Bitte informieren mich, wenn Du die erforderlichen Reiseunterlagen nicht innerhalb der Frist erhalten hast.

Anmeldefrist

Zu diesem Zeitpunkt entscheide ich, ob ein Kurs durchführbar ist. Eine spätere Anmeldung nach diesem Datum ist aber selbstverständlich noch möglich! Weil Flug- und Übernachtungskontingente frühzeitig gebucht werden müssen, können nach Ablauf der Anmeldefrist keine freien Plätze mehr garantiert werden.

Kursabsage

Wenn ein Kurs wegen ungenügender Beteiligung abgesagt werden muss, erfahren Sie dies kurz nach der Anmeldefrist, die bei der Kursbeschreibung steht. Ohne diese Nachricht gilt die Durchführung als definitiv.

Zahlung

Die Kurskosten werden mittels einmaliger Zahlung in CHF  bis 30 Tage vor Kursbeginn beglichen. Bei späterer Anreise oder früherer Abreise werden keine Kosten rückerstattet. Wer seinen Aufenthalt über die Kursdauer hinaus verlängern möchte, tut dies auf eigene Kosten und ohne Anspruch auf Rückerstattung eines Flugtickets oder anderer wegfallender Leistungen.

Zuschläge

Bei einigen Flug- und Bahnreisen können unvorhergesehene Zuschläge (Flughafentaxe, Reservation etc.) erfolgen.

Vorbehalt

Geringfügige Änderungen der Daten, Preise und des Kursablaufs bleiben vorbehalten. Sollte dies der Fall sein, werden die betroffenen Teilnehmenden direkt informiert.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Gerichtsstand ist für beide Parteien Rheinfelden